WHC – Wieder starke Abschläge!

Nach der weiter anhaltenden Schwäche des asiatischen Raums und primär von China, geben die Märkte heute weltweit massiv ab. Die Investoren sehen darin eine Abschwächung des weltweiten Wachstums. Der Dow Jones verliert bei der Eröffnung rund 1000 Punkte, einiges davon kann der Index unter Tags wieder aufholen, trotzdem bleibt am Ende des Tages ein erheblicher Abschlag. Der Dow steht unter 16000 der S&P500 unter 1900 Punkte. Der US Dollar gibt zu allen Währungen nach. Dow 15873,22 (-586,53), Nasdaq 4526,25 (-179,79), S&P500 1893,24 (-77,65)

Tagescharts: 2015-08-24-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Wieder starke Abschläge!

WHC – Starke Abschläge wegen globaler Wachstumsschwäche!

Demnach zur Zeit aus der globalen Wachstumsphase etwas die Luft draussen ist, befürchten Investoren eine Abflachung der Wachstumskurve und sicher ihre Gewinne, daraus folgt, dass die Märkte korrigieren. Meist ist die Korrektur rund 10% vom Höchstkurs der Indices, diese 10% sind annähernd erreicht eine baldige Trendwende scheint absehbar. Nach einer Rally von fast 2 Jahren ist eine Korrektur nur logisch, der S&P500 fällt wieder unter 2000 Punkte der Nasdaq Composite unter 5000 Punkte. Dow 16459,75 (-530,94), Nasdaq 4706,04 (-171,45), S&P500 1970,89 (-64,84)

Tagescharts: 2015-08-21-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Starke Abschläge wegen globaler Wachstumsschwäche!

WHC – China drückt ein Wenig!

Nach schlechten Daten vom Immobilienpreisindex aus China, starteten die Märkte mit minus in den Handelstag. Auch in den USA blieben die Baugenehmigungen mit 1,12 Millionen unter den Erwartungen dafür wurden mehr Bauten begonnen (1,21 Millionen). Die Märkte konnten über den Handelstag die Verluste nicht kompensieren, obwohl im schmalen Bandbreiten die Märkte doch recht volatil waren, schlossen sie im Minus. Dow 17511,48 (-33,70), Nasdaq 5059,35 (-32,35), S&P500 2096,88 (-5.56)

Tagescharts: 2015-08-18-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – China drückt ein Wenig!

WHC – Rebound der Märkte!

Die Märkte in den USA starteten heute mit starken Abschlägen, der Dow Jones verlor zwischenzeitlich über 250 Punkte. Der Grund dafür ist in den Verlusten des Yuan zum US Dollar zu sehen, was die Investoren als Verlangsamung der globalen Wirtschaft zu erkennen denken. Ab Mittag holten die Märkte aber auf und konnten sämtliche Verluste des Tages weg machen und im Plus schliessen, ausschlaggebend dafür war, dass die Energywerte stark zulegen konnten . Dow 17402,51 (-0,33), Nasdaq 5044,39 (+7,60), S&P500 2086,05 (+1,98)

Tagescharts: 2015-08-12-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Rebound der Märkte!

WHC – Märkte tief im grünen Bereich!

Die Märkte starteten stark in die Woche, nachdem der Deal für das dritte Hilfspaket für Griechenland unter Dach und Fach ist. Die EU Spitzen lockerten das Sparpaket einwenig, demnach sich die griechische Wirtschaft weiterhin nicht erholt. Die FED Spitzen Fisher und Lockhart, sehen die US Wirtcshaft weiterhin auf einem guten Fundament und der Arbeitsmarkt erholt sich stetig weiter.Dow 17615,17 (+241,79), Nasdaq 5101,80 (+58,25), S&P500 2104,18 (+26,61)

Tagescharts: 2015-08-10-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte tief im grünen Bereich!