WHC – Märkte Minus am letzten Handelstag im Monat!

Trotz besserer Arbeitsmarktdaten, die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe lagen bei 262K, und besser als erwarteten Chicago Einkaufsmanagerindex mit 52,30 zeigten sich die Märkte heute tief rot. Die persönlichen Einkommen waren unverändert und die Privatausgaben gingen um 0,4% zurück. Ausschlaggebend für die heutigen Abschläge waren die Dollarschwäche und höhere Zinsen auf US Staatsanleihen sowie widersprüchliche Aussagen zur Griechenland Situation. Anfang hiess es es kommt eine Vereinbarung zu Stande, doch schon kurz danach hieß es kein Deal! Trotz der starken Abschläge heute endet der April mit einem leichten Plus. Aufs Jahr 2015 gesehen ist der Dow Jones noch leicht im Plus. Dow 17840,52 (-195,01), Nasdaq 4941,42 (-82,22), S&P500 2085,51 (-21,34)

Tagescharts: 2015-04-30-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte Minus am letzten Handelstag im Monat!

WHC – US-Märkte streben weiter nach oben!

Weiterhin legen die Märkte in den USA zu, der Nasdaq zeigt uns auf Schlusskursbasis ein neues All-Time-High. Der S&P/Case-Shiller Immobilienpreisindex konnte weiter zulegen auf 5% jedoch sackte das Verbrauchervertrauen etwas ab auf 95,20. Die Quartalsergebnisse sind weiterhin gut, Apple konnte wieder überraschen mit $2,33 pro Aktie und mit über 61 Millionen verkauften iPhones, erwartet waren lediglich etwas über 57 Millionen. Microsoft mit $0,61 pro Aktie und Merk & Co mit $0,85 pro Aktie konnten die Erwartungen ebenfalls übertreffen, lediglich Ford verfehlte mit $0,23 pro Aktie leicht die Prognose. Dow 18110,54 (+72,57), Nasdaq 5055,42 (-4,82), S&P500 2114,81 (+5,89)

Tagescharts: 2015-04-28-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – US-Märkte streben weiter nach oben!

WHC – Zum Schluss hin Plus!

Nach weniger guten Arbeitsmarktzahlen, die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe lagen mit 295K schlechter als erwartet und auch die Immobilienverkäufe konnten mit 0,48M die Prognosen nicht erreichen, starteten die Märkte mit Abschlägen in den Tag. Der Herstellung PMI war mit 54,2 ebenfalls enttäuschend, dafür konnten die Quartalszahlen weiterhin positiv überraschen, Facebook mit $0,42 pro Aktie, Caterpillar mit $1,72 pro Aktie und auch Pepsi mit $0,83 pro Aktie lagen alle über den Erwartungen lediglich General Motor blieb mit $0,86 pro Aktie hinter den Vorgaben zurück. Die Märkte drehten kontinuierlich ins Plus und schlossen im grünen Bereich. Nasdaq auf neuem All Time High geschlossen! Dow 18058,62 (+20,35), Nasdaq 5056,06 (+20,89), S&P500 2112,93 (+4,97)

Tagescharts: 2015-04-23-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Zum Schluss hin Plus!

WHC – Märkte schliessen unterschiedlich!

Nach einem starken Start in die Woche gestern, zeigen sich die Märkte heute uneinheitlich. Weiterhin zeigen sich die Unternehmenszahlen zum ersten Quartal sehr positiv Bank of America mit $0,30 pro Aktie, Morgan Stanley mit $0,85 pro Aktie und IBM mit $2,91 pro Aktie lagen unter Anderen alle über den Erwartungen. Gold hat wieder etwas zugelegt und steht bei rund $1201 und Erdöl gab nach auf rund $56,60. Dow 17950,12 (-84,81), Nasdaq 5014,10 (+19,50), S&P500 2097,33 (-3,07)

Tagescharts: 2015-04-21-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte schliessen unterschiedlich!

WHC – Märkte zeigen sich volatil aber am Ende Rot!

Ein volatiler Handelstag geht zu Ende der anfangs mit stärkeren Abschlägen begonnen hat, aber im leicht roten Bereich endete. Der Dow Jones steht wieder deutlich über 18000 und der Nasdaq steht seit dem Jahr 2000 wieder über 5000 Punkte. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe lagen mit 294K zwar leicht höher als erwartet dafür hat der Philadelphia Fed Herstellungsindex mit 7,5 besser als erwartet abgeschnitten. Die Quartalszahlen zeigen weiterhin meist leicht über den Erwartungen lediglich Netflix blieb mit $0,38 pro Aktie fast 50% unter den Prognosen. Anders Goldmansachs mit $5,94 pro Aktie, Citygroup mit $1,52 pro Aktie und Bank of America mit $0,30 pro Aktie lagen durchwegs über den Erwartungen. Dow 18105,43 (-7,18), Nasdaq 5007,79 (-3,23), S&P500 2104,99 (-1,64)

Tagescharts: 2015-04-16-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte zeigen sich volatil aber am Ende Rot!

WHC – Trotz schlechter Einzelhandelsumsätze …

… gab es keine allzu grossen Ausschläge an den Börsen und die Märkte schlossen unterschiedlich. Die Einzelhandels umsätze lagen mit einem Plus von 0,2% doch deutlich unter den Erwartungen. Die Quartalszahlensaison hat begonnen und bist jetzt wurden die Erwartungen durchwegs erreicht oder übertroffen. JP Morgen mit $1,45 je Aktie und Wells Fargo mit $1,04 pro Aktie konnten die Prognosen übertreffen wie auch Johnson & Johnson mit $1,56 pro Aktie. Nachbörslich veröffentlicht Intel die Zahlen. Dow 18036,97 (+59,93), Nasdaq 4977,29 (-10,96), S&P500 2095,86 (+3,43)

Tagescharts: 2015-04-14-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Trotz schlechter Einzelhandelsumsätze …

WHC – Märkte legen weiter zu!

Die ganze Woche gestaltetet sich schon sehr freundlich und auch heute legten die Märkte wieder zu. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe lagen mit 281K wiederum deutlich unter 300K was für eine stetige Erholung des Arbeitsmarktes in den USA spricht. Des Weiteren startetet die Quartalsergebniss Saison gestern mit Alcoa welche mit $0,28 pro Aktie über den Erwartungen lag. Dow 17958,59 (+56,08), Nasdaq 4974,56 (+23,74), S&P500 2091,18 (+9,28)

Tagescharts: 2015-04-09-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte legen weiter zu!

WHC – Märkte legen zu nach Iran Deal!

In der Iran Atom Affaire konnte heute eine Teil Einigung erzielt werden, der Iran hat in den Eckpunkten zugestimmt und Präsident Obama sagte, mit diesem Deal wird die Region sicherer. Die Erstanträge auf Arbeitslosen Hilfe waren mit 268K wieder niedriger als erwartet und die Werksaufträge sind um 0,2% gestiegen. Die Märkte legten zu. Dow 17763,11 (+64,93), Nasdaq 4886,94 (+6,71), S&P500 2066,95 (+7,26)

Tagescharts: 2015-04-02-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte legen zu nach Iran Deal!