WHC – Märkte schliessen unterschiedlich!

Die Wirtschaftsdaten aus den USA waren heute durchwachsen, einer Seits war der Verbraucherpreisindex mit 0,2% besser als erwartet, anderer Seits lagen die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe mit 313K über den Prognosen, wiederum fielen die Bestellungen von Gebrauchsgüter mit einem plus von 2,8% sehr gut aus. Die Märkte reagierten unterschiedlich auf die Nachrichten. Dow 18214,42 (-10,15), Nasdaq 4987,89 (+20,75), S&P500 2110,77 (-3,09)

Tagescharts: 2015-02-26-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte schliessen unterschiedlich!

WHC – Märkte legen zu nach Yellen!

Die Fed Chefin Janet Yellen hat heute vor dem Kongress ausgesagt und durchblicken lassen, dass eine Leitzinserhöhung eher später im Jahr als früher kommen wird. Die Märkte reagierten darauf sehr positiv. Der Dow Jones steht wider stark über 18000 und der S&P500 konnte die 2100 Punkte behaupten. Dow 18209,19 (+92,35), Nasdaq 4968,12 (+7,15), S&P500 2115,48 (+5,82)

Tagescharts: 2015-02-24-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte legen zu nach Yellen!

WHC – Märkte unterschiedlich!

Das Hickhack zwischen den Eu Finanzminister und Griechenland geht weiter, die Griechen haben zwar weiter Hilfe beantragt, möchte aber bei den Sparrmassnahmen Erleichterungen – Deutschland lehnt ab.  Die Wirtschaftsdaten aus den USA waren heute durchwachsen, mit 283K Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe lag man besser als erwartet jedoch der Phili Fed Herstellungsindex mit 5,2 steht auf dem Tiefststand seit einem Jahr. Die Märkte schliessen unterschiedlich. Dow 17985,96 (-43,89), Nasdaq 4924,70 (+18,34), S&P500 2097,45 (-2,23)

Tagescharts: 2015-02-19-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte unterschiedlich!

WHC – Märkte annähernd unverändert!

Die US Märkte schliessen heute annähernd unverändert, nachdem der Waffenstillstand in der Ukraine schon nach 48 Stunden wieder gebrochen wurde und der Griechenland Poker hin und her geht. Gestern wurden die Verhandlungen mit Griechenland aprupt beendet und eine Frist bis Freitag gesetzt, heute unter Tags sah es so aus als würde Griechenland doch einlenken, aber auch diese Hoffnung zerplatzte wie eine Seifenblase. Nun werden die Stimmen über einen Austritt Griechenlands aus der Eurozone immer lauter, dieser Schritt wäre vor drei Jahren schlau gewesen, jetzt würde es zu erheblichen Einbussen für Griechenland wie auch die EU führen, weil bereits geleistete Zahlungen an Griechenland wohl auf unbestimmte Zeit abgeschrieben werden müssten.  Dow 18044,62 (+25,27), Nasdaq 4899,27 (+5,43), S&P500 2100,13 (+3,14)

Tagescharts: 2015-02-17-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte annähernd unverändert!

WHC – Märkte legen zu nach Ukraine Lösung!

Die Märkte konnten heute wieder zulegen nachdem bekannt wurde, dass es ab Sonntag einen Waffenstillstand in der Ostukraine gibt, dieser wurde von den beiden Staatsoberhäupter Putin und Poroschenko unter mithilfe von Merkel und Holand ausgehandelt. Anders sieht es in der Griechenlandkrise aus, bei dem ersten Finanzministertreffen der EU zur Griechenlandkrise gab es keinen Schritt aufeinander zu, aber es wird weiter verhandelt. Die Wirtschaftsdaten aus den USA waren heute auch eher enttäuschend, die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe vielen mit 304K höher aus als erwartet und der Einzelhandels umsatz ging um -0,8% zurück. Dow 17970,26 (+108,12), Nasdaq 4857,61 (+56,43), S&P500 2088,34 (+19,81)

Tagescharts: 2015-02-12-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte legen zu nach Ukraine Lösung!

WHC – Märkte legen zu!

Nach neuer Hoffnung an Horizont im Bezug auf die Griechenlandkrise, legten die Märkte heute zu. Die europäische Regierungen in erster Reihe die deutsche Regierung, versuchen weiterhin mit der neuen griechischen Führung eine Einigung zu finden. Griechenland will einen Schuldenschnitt, die EU will dem nicht zustimmen. Es sickerten Informationen durch, dass die EU Komission Griechenland zu Klärung der Schuldenkrise mit den Gläubigern, 6 Monate Zeit einräumen möchte. Dow 17868,76 (+139,55), Nasdaq 4787,64 (+61,63), S&P500 2068,59 (+21,85)

Tagescharts: 2015-02-10-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Märkte legen zu!

WHC – Wieder Aufschläge an den US Märkten!

Trotz schwächerer Daten zu Handelsbilanz -$46,56 Milliarden und einem -1,8% bei der Produktivität nicht landwirtschaftlicher Güter in den USA und der weiter anhaltenden Sorge um Griechenland und die Eurozone, konnten die Märkte heute wieder zulegen. Dow 17884,88 (+211,86), Nasdaq 4765,10 (+48,39), S&P500 2062,51 (+21,00)

Tagescharts: 2015-02-05-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Wieder Aufschläge an den US Märkten!

WHC – Starke Zuwächse nach Öl Sprung!

Die Märkte konnten heute durchweg zulegen, Hauptantriebsfeder war der massiv steigende Ölpreis ( rund +7%) und positive Meldungen aus Europa bezüglich der Griechenland Situation. Als symbolisches Zeichen steht die gesamte Autoflotte der griechischen Minister zum Verkauf, Griechenland will nicht nur wieder Geld ausgeben, sondern auch unnützes zu Geld machen. Dow 17663,96 (+302,86), Nasdaq 4727,74 (+51,05), S&P500 2049,92 (+29,07)

Tagescharts: 2015-02-03-charts.png

Kommentare deaktiviert für WHC – Starke Zuwächse nach Öl Sprung!